Personalentwicklung

Wir entwickeln unsere Mitarbeitenden gezielt und ermöglichen ihnen, in einem immer komplexeren Arbeitsumfeld an ihren Aufgaben zu wachsen.

Aus- und Weiterbildung

Wir entwickeln unsere Mitarbeitenden gezielt und ermöglichen ihnen, in einem immer komplexeren Arbeitsumfeld an ihren Aufgaben zu wachsen. Mit der Einführung des neuen E-Learning-Systems «Leon» in den Filialen unterstützen wir die gezielte Einarbeitung und Schulung unserer Mitarbeitenden. Wichtig ist für uns, dass für alle Mitarbeitendenstufen die Möglichkeit besteht, sich weiterzuentwickeln, sei dies auf fachlicher oder auch auf persönlicher Ebene. Hierfür besteht neben einem Aus- und Weiterbildungsprogramm auch die Möglichkeit, sich extern weiterzubilden. Seit dem letzten Jahr bieten wir in Zusammenarbeit mit unseren Sozialpartnern auch die Möglichkeit, die Grundkompetenzen zu fördern. So unterstützen wir unsere Mitarbeitenden dabei, die Sprachkompetenz in der ersten Landessprache zu verbessern, oder bieten die Möglichkeit, die Lehre nachzuholen (Nachholbildung nach Art. 32 BBV), wobei wir die kompletten Schulkosten tragen.

In einem neu eingeführten Talent-Management-Prozess der Beurteilungsgespräche haben wir die vorherige vergangenheitsbezogene Leistungsbewertung mit einer zukunftsgerichteten Potenzialeinschätzung ergänzt. Unser Ziel ist es, weiterführende Stellen, wo immer möglich, durch interne Potenzialkandidaten besetzen zu können. Mit unserer Gruppen- und Filialleiteroffensive fördern wir die erweiterten Führungs- und Managementkompetenzen unserer Führungskräfte.

Lernende und Trainees

Lernende

Auch der Ausbildung von Lernenden kommt bei Lidl Schweiz ein hoher Stellenwert zu. So hat Lidl Schweiz sowohl 2017 als auch 2018 die Auszeichnung «Great Place to Start» erhalten.

2019 waren 59 Lernende in unterschiedlichen Lernjahren bei Lidl angestellt. Davon haben 12 ihre Lehre im Sommer 2019 erfolgreich abgeschlossen. Die Quote zur Übernahme der Lernenden in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach Abschluss der Lehre beläuft sich aktuell auf 79 %.

Hochschulabsolventen

Hochschulabsolventen übernehmen von Anfang an Verantwortung und arbeiten selbständig an eigenen Projekten. Wir bieten sowohl Traineeprogramme als auch Direkteinstiegsmöglichkeiten für unsere Führungskräfte von morgen an.

Einarbeiten und sich kennenlernen

Am ersten Arbeitstag begrüsst unser Aus-und Weiterbildungsleiter die neuen Mitarbeiter per­sönlich. Ihre ersten Arbeitstage und teilweise Arbeits­wochen verbringen alle Mitarbeiter in einer unserer Filialen, damit sie rasch einen Einblick in unser Kern­geschäft erhalten.